Sei' dabei

Ab sofort könnt ihr eure Veranstaltung für das Programmheft der
Internationalen Wochen gegen Rassismus in Moabit & Wedding 2020 über ein
Online-Formular und mit einen google-account hier eintragen. 🙂

Wenn ihr das Formular nicht nutzen möchtet, könnt ihr eine E-mail + Anhang
mit folgenden Veranstaltungsdaten:
Datum, Uhrzeit, Kurzbeschreibung, Veranstaltungsort, Straße, Postleitzahl,
aktuellem druckfähigen Logo (max. 1 MB), optional: ein Bild zur Veranstaltung (max. 1 MB)
an folgende E-mail Adresse schicken: zusammen_gegen_rassismus@mailbox.org

Lachst du noch oder Diskriminierst du schon?
Über die Chancen und Grenzen von Comedy!

Zusammen gegen Rassismus präsentiert: 

Comedyeinlage von Jilet Ayse und Khalid Bounouar

und Diskussion mit:
Idil Baydar Comedian
Jouanna Hassoun Transaidency

Bettina Pinzl Demokratie in der Mitte

Wir freuen uns auf euch!

Wann: 17. September 2019 von 18:00 bis 21:00 Uhr
Ort: ZK/U – Zentrum für Kunst und Urbanistik,
Siemensstrasse 27, 10551 Berlin

Link zur Veranstaltung bei Facebook >>>

City Kino Wedding #wirsindmehr
Der im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus entstandene (Kino)Trailer, als Zeichen gegen Rassismus, Ausgrenzung und für ein gemeinsames Aufstehen gegen Rassismus, ist fertig!
Das Produktionsteam rund um City Kino Wedding bedankt sich bei: Demokratie in der Mitte, Neue Kammerspiele Kleinmachnow, Berlin gegen Nazis, dem „Regisseur“ Enkidu Rankx und allen anderen,
die dabei waren!

Link zu youtube >>>

Zusammen gegen Rassismus ist ein Zusammenschluss verschiedenster Akteur*innen, die im Rahmen der „Internationalen Wochen gegen Rassismus“ Veranstaltungen durchführen und Position gegen rechte Meinungsäußerungen und Alltagsrassismen beziehen.

Vom 10. bis 25. März 2018 werden in Wedding, Moabit und Gesundbrunnen verschiedenste Veranstaltungen durchgeführt zu denen Demokratie in der Mitte, Misch mit!, NARUD e.V. und alle anderen Teilnehmer*innen herzlich einladen!

Kontakt: info[at]demokratie-in-der-mitte.de

Kontakt und Informationen beim Vor-Ort-Büro:

Lina Respondek, Vor-Ort-Büro „Demokratie in der Mitte“

030/49500526 , info[at]demokratie-in-der-mitte.de