Vor-Ort-Büro

Die Koordinierungs- und Fachstelle bietet Beratung, Fortbildungen und Vernetzung zu den Themen Demokratie und Antidiskriminierung.

mehr erfahren
Jugendbeteiligung

In den beiden Fördergebieten Wedding + Moabit ermöglicht Gangway e.V. im Rahmen eines Jugendfonds Beteiligungsprojekte bis zu 500€.

mehr erfahren
Wedding

Das Begleitgremium im Wedding hat Zielsetzungen für das Fördergebiet formuliert und fördert entsprechend Projekte durch einen Aktionsfonds.

mehr erfahren
Moabit

Das Begleitgremium in Moabit hat Zielsetzungen für das Fördergebiet formuliert und fördert entsprechend Projekte durch einen Aktionsfonds.

mehr erfahren
Zusammen gegen Rassismus
mehr erfahren
Geschlechterreflektierte Jungen*arbeit
mehr erfahren
Aktuelles
1. Juli 2020
Kunstwettbewerb - "Letzte Wege sichtbar machen"
Einreichung einer Idee bis 19. Juli 2020

[…] Mit dem Vorhaben Letzte Wege soll ein zeitgenössisches Projekt des Gedenkens entstehen, das die Sammellager, den Deportationsbahnhof (heute Gedenkort Güterbahnhof Moabit) sowie die dazwischenliegenden Wege im Bezirk Mitte in einen erfahrbaren Zusammenhang setzt und damit das logistische Vernichtungsnetz im Stadtraum langfristig erkennbar macht. […]

Ausschreibung Wettbewerb >>>
Information zum Ideenwettbewerb >>>
Onlineverfahren Bewerbung bis 19. Juli 2020 >>>

 

25. Juni 2020
"Zusammen gegen Rassismus" Moabit & Wedding 2020

Alle Stimmen des Aktionsbündnis „Zusammen gegen Rassismus“ Wedding & Moabit
sind in einem umfassenden Online-Magazin erschienen.
Hier geht’s zum Download>>> Online-Magazin – 2020

25. Juni 2020
Nachgefragt #10 - Kinderrechte in der Krise?


Im Rahmen der zehnten Ausgabe der Reihe „Nachgefragt. Gestärkt für ein solidarisches Miteinander“ sprechen wir mit Linda Zaiane, Leiterin der Koordinierungsstelle Kinderrechte beim Deutschen Kinderhilfswerk e.V. Gemeinsam gehen wir der Frage nach, wie #Kinderrechte aus der Coronakrise gestärkt hervorgehen können und welche Rolle Fachkräften zukommt.

Der Podcast  kann hier gehört werden >>> Facebook

26. Juni 2020
Rap Workshop mit ADS