14. Februar 2019
Projektwettbewerb

Basierend auf dem festgestellten Bedarf im „Aktionsplan für die Verstetigung 2019-2020“ haben der Quartiersrat und weitere Akteure verschiedene Projekte erarbeitet. Entsprechend den Vorgaben der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen und des Bezirksamtes Mitte besteht hier die Möglichkeit, sich für die Umsetzung und Durchführung eines Projektes zu bewerben.

Weitere Informationen >>>
http://www.brunnenviertel-ackerstrasse.de/qmprojekte

Projektausschreibung [PDF, 0,71MB]
9. Januar 2019
Wir wünschen Allen ein schönes neues Jahr!

Das Team der NachbarschaftsEtage wünscht ein frohes neues Jahr!

21. Dezember 2018
NACHGEFRAGT! #5 - mit Sabine Hark

Inwiefern kann man bei den Debatten, die nach den Vorfällen in der Silvesternacht in Köln 2015/16 losgetreten wurden, von einem Wendepunkt sprechen? Wieso ist „Köln“ zum Referenzpunkt für islambezogenen Rassismus geworden und wieso ist es nach wie vor wichtig, sexualisierte Gewalt zu thematisieren? Mit Soziolog_in Prof. Dr. Hark haben wir über die Verflechtungen von Rassismus, Sexismus und Feminismus in der 5. Ausgabe unserer Interviewreihe “NACHGEFRAGT!” gesprochen.
Hier könnt ihr alles nachlesen:

NACHGEFRAGT! #5 [PDF, 1,8MB]
29. November 2018
Sei dabei!

Sei dabei und plane eine Veranstaltung im Rahmen der Internationale Wochen gegen Rassismus!
Vom 11. bis 24.03.2019 in #Wedding und #Moabit.
Zusammen gegen Rassismus freut sich über jede kleine oder große Idee. 🧡 (Einsendeschluss: 18.01.2019)

9. November 2018
Zusammen zur Gedenkkundgebung

9. November 2018

Gemeinsam zur Gedenkkundgebung am Deportationsmahnmal an der Levetzowstraße

Anlässlich der Gedenkkundgebung zur Erinnerung an die Novemberpogrome 1938 laden wir euch ein, gemeinsam mit uns zum Mahnmal an der Levetzowstraße zu laufen. Die Kundgebung beginnt um 17 Uhr.

Treffpunkt Wedding >
16.00 Uhr
Leopoldplatz/Vor der Nazarethkirche

Treffpunkt Moabit >
16.15 Uhr
Hansaplatz/Grips-Theater

Über alle weiteren Aktionen, aufgrund des von der rechtsextremen Organisation ’Wir für Deutschland’ geplanten sogenannten Trauermarsches für die ‘Opfer von Politik’, der ab 18.30 am Washingtonplatz stattfinden soll, werdet ihr dort informiert. Aktuelle Infos zu den Gegenprotesten findet ihr auch unter: http://www.berlin-gegen-nazis.de.